Erreichbarkeit und Funkbereitschaft:

Funk, Telefon, Satellit oder eMail:

Hier geht es zur Kontaktseite.

DO5FOX

 Kontakt digital:


 e*Skyper:

 Pager-Nachricht
 DMR #262994
 versenden.


 Als SMS an die  262994
  = SMS-Empfängernr.,
 Zeitschlitz 2. senden.



Info: Die SMS-Nachricht muss mit dem Rufzeichen "DO5FOX " anfangen, gefolgt von einem Leerzeichen, dann die Nachricht.
Auf dem e*Skyper wird die Nachricht so ausgegeben:
1. Zeile: "XXYZZZ: " dann max. 11 Zeichen als Überschrift/Betreff
jede weitere Zeile je max. 19 Zeichen.

Maximale Nachrichtenlänge: Rufzeichen + 73 Zeichen.
Leerzeichen = Zeilenumbruch. "XXYZZZ" = Absender-Rufzeichen.

Mehr Infos zum DAPNET und AFu-Nord




 DMR:

 Rufgruppe:

 8 Regional

   ⇒ Status        

   ⇒ Standort    

Simplexfrequenzen siehe DMR-Anrufkanäle


 Kontakt analog

 UKW:

 FM-Relais DB0ZA, RV 50
 145.625 MHz (-600kHz Eingabe)

 Cityruf: SV40, 145.500 MHz FM
2m-Anrufkanal

 QSS: siehe digital.
 Analog nur noch auf Anfrage: Zeit-, Frequenz- und Betriebsart-Wunsch an den Pager! (siehe oben)



 Kurzwelle

Sporadisch (CQ) oder auf Anfrage: Zeit-, Frequenz- und Betriebsart-Wunsch an den Pager! (siehe oben)

Portabel: 29.60 MHz
FM Simplex (Sprache)


Portabel FM Daten: 29.25 MHz
RTTY (TOR): FM, 75bd, Shift 200Hz
,
ASCII-7, Mark 800Hz, Space 600Hz

HF Daten, Interkontinental:
Grenzwelle: PSK31, 3580kHz USB
Kurzwelle: 21340kHz FAX / SSTV;
21075kHz PSK31 / RTTY
USB 45.45bd, Shift 170Hz, baudot, Mark 2295Hz, Space: 2125Hz MixW: TX/RX fq. 2210Hz, Charset English (capitals), Dem. Single filter


QSL: VIA BUREAU = DOK D23


IARU Region 1ITU 28CQ,WAZ 14
Pro-memberDOK D23BlackOutRescue



Locator QTH: JO44VL / QRA: EN93h





Impressum:

Mehmet S. Trojan, DO5FOX / DN8FOX

  • Amateurfunk-Lizenz Klasse E

  • Verantwortlich für das Amateurfunk-Ausbildungsrufzeichen DN8FOX

  • BOS-Sprechfunkzeugnis analog und digital

  • Freifunk Fox (CB, Freenet, PMR446)

Post / QSL direkt: Mehmet Trojan
Postfach 1103, 24331 Eckernförde

eMail: DO5FOX@DARC.de

GMDSS / auf Anfrage oder Ankündigung:
Telefon: +871 6826 22954
Telefax: +871 6826 22955
Inmarsat (AOR-E)